Justizministerium

www.Kriminalstaat.de
Videofilmjournalist Udo Pohlmann Carl-Severing-Strasse 53, 33649 Bielefeld Telefon 0521 123456 23. Oktober 2013

Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen
Thomas Kutschaty
Martin-Luther-Platz 40, 40212 Düsseldorf
E-Mail Justiz-Online: justiz-online@jm.nrw.de
E-Mail Justizministerium: poststelle@jm.nrw.de
Abmahnung

Sehr geehrte Damen und Herren !
Sehr geehrter Herr Kutschaty !
1.
Hiermit fordere ich Sie auf, mir binnen 3 Werktagen mitzuteilen, welche Personen des Hauses Justizbehörden Bielefeld LG Bielefeld StA Bielfeld AG Bielefeld ausgesagt haben, dass sie sich durch mich bedroht fühlen würden. Ich muss eine Unterlassungsklage gegen diese Personen einreichen, da ich in dem Hause planmäßig verfolgt wurde.

2.
Weiterhin fordere ich Sie auf, binnen 3 Werktagen, mir Auskunft zu erteilen, welche Gründe der Richter Finke am LG Bielefeld hatte, gegen mich befangen zu sein. Er lehnt eine Stellungnahme zu diesen Gründen ab. 3 O 173 / 11 LG Bielefeld. Auch die Bescheidung des OLG Hamm steht noch aus. Auch die Adresse des Herrn Finke müssen Sie benennen, da ich ihn privat verklagen will.

3.
Weiterhin fordere ich Sie auf mir Auskunft binnen 3 Werktagen zu erteilen, welche Personen aus Ihrem Unternehmen, politisch gegen mich vorgehen und sämtliche Anzeigen wegen Erpressungen und Bandendiebstähle und Morde an mehreren Bürgern eingestellt wurden, ohne zu ermitteln und warum meine Wideraufnahmeanträge in der Sache 41 Js 1079 / 03A und 42 Js 693 / 03A samt Akten vor der Verjährung in den Müll geschmissen wurden und warum Sie meine Schadenersatzansprüche nicht auszahlen.

4.
Hiermit fordere ich Sie auf, binnen 3 Werktagen, Personen aus Ihrem Unternehmen anzuordnen, die serienmäßig begangenen Rechtsbeugungen gegen mich zu beenden. Auch die Politische Verfolgung ist zu beenden und das Stalking im LG Bielefeld abzustellen.

5.
Hiermit fordere ich Sie auf, binnen 3 Werktagen sämtliche Kosten Ihrer Spruchkörper zu meinem Nachteil zu erlassen, da Ihnen Auftragsrechtsbeugung nachzuweisen ist. Akten und Verweise finden Sie beim Petitionsausschuss, de In allen Sachverhalten versagt hat.

6.
Hiermit fordere ich Sie auf, binnen 3 Werktagen, Auskunft zu erteilen, was aus der Anzeige wegen mehrfachen Mordes geworden ist, die im privaten Briefkasten des Herrn Kutschaty abgegeben wurde.
Hiermit fordere ich Sie auf, mir binnen 3 Werktagen die Privatadressen der Richter am VG Minden: Scholle, Schewe, Wiglinsky, Gieselmann, Homeier mitzuteilen.

Ich muss gegen diese Personen Privatklage erheben. Dazu muss die Zustelladresse und der Wohnort angegeben werden.

41 Js 1079 / 03A Wenn entsorgt, dann stimmen die 241a StGB Vorwürfe zN der Stadt Bielefeld
42 Js 693 / 03A Wenn entsorgt, dann stimmen die 241a StGB Vorwürfe zN der Stadt Bielefeld
3 L 300 / 13 VG Minden
3 L 395 / 13 VG Minden
3 L 394 / 13 VG Minden
3 L 114 / 13 VG Minden
21 C 205 / 13 AG Minden

Weiterhin fordere ich Sie auf, mit mitzuteilen, aus welchen Gründen die Richter befangen sind und sich zur Sache nicht nach Gesetzesnorm geäußert haben.

MfG Udo Pohlmann